DM 800 HD se und v2

DM 800 HD se

DM 800 HD se und v2

Die DM 800 HD se (second edition) ist das Nachfolgemodell der DM 800 HD PVR. Sie wird seit Sommer 2013 als neue Revision (V2) angeboten, welche einen größeren Arbeitsspeicher von 512 MB statt 256 MB RAM und eine Flashspeicher von 1 GB statt 64 MB NAND aufweist. Das war notwendig, um neue Dienste, wie z. B. HbbTV zu realisieren. Wird mit der neuen Twin-Modul-Erweiterung zu einem Twin-Tuner-Gerät.

Wesentliche Merkmale:

  • MPEG-4 H.264 (1080p) und HDMI.
  • OLED-Display Color
  • 10/100Mbit Ethernet-Interface
  • HDMI-Anschluss (HDCP-konform), CEC-Unterstützung
  • 2× Smartcard-Reader
  • S/PDIF optischer Anschluss (Toslink)
  • Wechselbarer Plug&Play-Tuner (DVB-S2, DVB-T, DVB-C; frei wählbar)
  • akzeptiert den neuen DVB-S2-Twin-Tuner als Erweiterung
  • Anschluss vorhanden für eine interne SATA 2,5″ Festplatte
  • 2× USB 2.0 auf der Rückseite
  • 1× Mini-USB Type B mit integriertem USB2-Serial-Interface für Service
  • 1× eSATA (dieser Anschluss funktioniert nur, wenn keine interne SATA 2,5″ Festplatte angeschlossen ist)
  • Plug&Play-Halterung für eine interne 2,5″ SATA-Festplatte
  • Analoges Modem (RJ11)
  • SCART – mit Downscaling von HD (unterstützt FBAS, YUV, S-Video und RGB)
  • 400 MHz-MIPS-Prozessor (Broadcom BCM7405), 64 MByte Flash, 256 MByte RAM (seit V2 erhöht auf 1 GB NAND Flash, 512 MB RAM)
  • Unterstützung von High Definition TV bis 1080p
  • Integrierter PWM-Lüfter

Aktuelle Firmware für Original Boxen

Newnigma2 Download

Original Image von Dream Multimedia

DM800SE opendreambox 2.0
opendreambox 1.6
Experimental (opendreambox 2.0)
Experimental (opendreambox 1.6)
Release (opendreambox 1.6)

 

DM 800sev2

Technische Daten

400 MHz MIPS Prozessor
Enigma 2, Linux Operating System
farbiges OLED – Anzeige
MPEG-2 / H.264 Hardware decoding
Tunervariante: DVB-S, optional: DVB-C, DVB-T
Tuner Module, Plug&Play
2 x Smartcard-Reader (Dreamcrypt CA) Mit einem Smargo lassen sich weitere Karten betreiben!
Mini USB
10/100Mbit Ethernet Interface
1 x Scart-Anschluss (RGB, FBAS oder S-Video)
HDMI
2 x USB 2.0
analoges Modem
S/PDIF optischer Anschluss
1GB MByte Flash, 512MB RAM
Eingebauter SATA Anschluss
Festplattenunterstützung für alle üblichen Größen (2,5″ SATA) ; oder zu nutzen als externer eSATA Anschluss
unlimitierte Kanalliste für TV/Radio
Kanalwechsel in weniger als einer Sekunde
automatischer Kanalsuchlauf
Unterstützung von Bouquet-Listen
EPG-Unterstützung (electronic program guide)
eigener Videotext Decoder
Unterstützung von mehrfach LNB-Umschaltung (DiSEqC)
OSD in vielen Sprachen und Skin-Unterstützung
externes 12V Stecker-Netzteil

Aktuelle Firmware für Original Boxen

Newnigma2 Download

Original Image von Dream Multimedia

DM800SEv2 opendreambox 2.0 Experimental (opendreambox 2.0)
Release (opendreambox 2.0)
Total Page Visits: 204 - Today Page Visits: 4

Comments are closed.